Alles anders!

stehend auf Diskokugel

Corona hat mich wohl in eine kleine Schockstarre versetzt. Hat gedauert, bis ich mich zum Schreiben eines Beitrages aufraffen konnte. Von allen Seiten wird ja nun in inflationärer Weise zu diesem epidemiologischen und uns alle betreffenden Thema informiert. Und Information ist aktuell natürlich sehr wichtig, bitte versteht mich hier nicht falsch. Genau so wichtig ist aber, dass jede gut auf ihre eigene emotionale Balance aufpasst. So ganz sortiert habe ich mich in diesem neuen Alltag noch nicht. Ich fahre die Tag-für-Tag-Taktik und mal geht es gut, mal nicht so. Aber eines weiß ich: Tanzen hilft!

Tut euch gut

Auch uns von der Teasedance Crew treffen die absolut notwendigen Maßnahmen des sich sozialen Distanzierens unmittelbar: Unser regelmäßiger laufender Kurs und auch unsere Junggesellinnenabschiede können mindestens noch bis zum 30. April 2020 nichts stattfinden. Tanzen fehlt mir sehr. Und ihr fehlt mir. Unsere gemeinsamen Stunden und Tanzworkshops bedeuten mir viel und die unglaubliche positive Energie und Power, die gemeinsames Tanzen auslöst, kann kaum ersetzt werden.

Dancing Queens – now dancing solo

Gegenseitiges Abfeiern geht ja gerade nicht – jetzt ist jede ihre ganz eigene private Partyqueen. Während wir uns nicht sehen können, sind wir regelmäßig für euch per Instagram Live-Video da. 

Die gute Nachricht ist, Teasedance Hamburg, die School of Burlesque kann und wird es künftig weiterhin geben! Bei vielen anderen Künstlern aus der Event- und Unterhaltungsbranche ist das ja leider weniger sicher.

Unser Ziel: Back to normal

Klar bin ich mir sicher, dass wir das schaffen werden und es irgendwann zu Ende sein wird. Und dann wird sowas von gefeiert! Das Sommermärchen von 2006 kann einpacken 😉 Ich male mir gerne aus, was das wohl für ein Fest wird, wenn das alles vorüber ist. Bzw. wenn zumindest ein bisschen mehr Normalität in unser aller Leben zurückgekehrt sein wird.

Mein Eindruck ist, dass mit dem Eintreten des Corona-Virus und dem großen Einfluss auf unser Miteinander eine kleine Zeitenwende eintritt. Ich glaube, dass sich grundlegend etwas ändern wird – es nie wieder so sein wird wie vorher. Und zwar in positiver Weise. Wir merken mehr denn je, wie substanziell menschliche Begegnungen und gemeinsame Erlebnisse sind. Die Tatsache, dass es nun für alle um Alles geht, schweißt zusammen. Ich glaube und hoffe, dass das bleibt.

Be a good girl!

Ich hoffe, dass es euch und euren Lieben soweit gut geht. Ich schicke euch alle tonnenweise Optimismus und verspreche euch: Wir schaffen das und sehen uns bald wieder!